Schwitzke
Schwitzke & Partner
Schwitzke ID

Impulsvortrag bei der KATAG Cheftagung 2018

Statt „Wer ist der Größte, Tollste, Vollste?” hin zu „Wer ist der Beliebteste?”: Welche Fragen sich stationäre Händler stellen müssen, um in Zukunft relevant zu sein, beantwortet unser Geschäftsführer Markus Schwitzke auf der KATAG Cheftagung am 7. Juni 2018 in Bielefeld. Passend zum übergeordneten Tagungs-Thema „Aufbruch in neue Welten” weist der Vortrag mögliche Wege auf, mit denen sich Marken weg vom Platzhirschgehabe hin zum Platz der Sinne entwickeln können.

Im Fokus stehen dabei einzigartige Stores mit Erlebnis- und Wohlfühlcharakter. In Zukunft geht es laut Markus Schwitzke darum, Lieblingsorte mit dem gewissen Etwas zu schaffen: Wo fühle ich mich willkommen? Wo erwarten mich guter Service und authentische Erfahrungen? Welchen Store besuche ich wieder? Gewollt sind emotionale Orte, bei denen der Mensch im Mittepunkt steht. Orte, an denen man seine Freizeit verbringen möchte, die inspirieren und begeistern.

zurück