Douglas Flagship Store Berlin News DE

Schwitzke
Schwitzke & Partner

Schwitzke gestaltet neuen Douglas Flagship Store in Berlin

„#FORWARDBEAUTY“ in der Hauptstadt: Am Mittwoch, 30. Oktober 2019 eröffnete Douglas, einer der führenden Premium-Beauty-Händler Europas, seinen Flagship Store in Berlin wieder. Für die Neugestaltung der etwa 1.000 Quadratmeter großen Filiale Unter den Linden entwickelte das Düsseldorfer Architekturbüro Schwitzke & Partner gemeinsam mit dem Douglas Store Experience-Team sämtliche Service- und Sonderbereiche.

So entwickelten die Architekten den zentralen Beauty Table weiter zu einer Nail & Blow Dry Bar, an der Kundinnen eine Maniküre oder ein Fresh-up von Frisur und Make-up genießen können. Eine Niche Brand Corner in kräftigem Safranrot präsentiert außergewöhnliche Parfum-Marken im angemessen luxuriösen Ambiente. An der Duftbar mit verspiegeltem Deckensegel können Kunden in Ruhe die von ihnen ausgewählten Parfums ausprobieren und sich exklusiv beraten lassen. Die Influencer Area bietet digitalen Markenbotschaftern die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und ihre Fotos oder Videos direkt im Store zu inszenieren und zu teilen.

Mit dem Flagship Store in Berlin führt Douglas seine Zukunftsstrategie #FORWARDBEAUTY konsequent fort und baut seine Position als erste Adresse für Beauty weiter aus. Das Design der Bereiche greift ebenfalls die Premium-Ausrichtung auf und setzt damit die modern luxuriöse Gestaltung des Flagships Stores in Frankfurt auf der Zeil sowie die des Douglas PRO Stores in Hamburg fort. Pastellige, feminine Nuancen treffen auf spannende Kontraste aus Gewürztönen und Messing sowie Beton und Spiegelflächen. Geschwungene Formen wie gewellte Rückwände oder abgerundete Warenträger ergänzen eher klare grafische Linien in Deckenfeldern und Servicemöbeln.

Photos: Paul Schimweg

zurück