RETAIL-KONZEPT

FÜR DAS PALAIS VEST

SHOPPING-CENTER WIRD ZUR MARKE

Schwitzke & Partner entwickelte in Zusammenarbeit mit der management für immobilien AG ein ausgefallenes Retail-Konzept für das Shopping Center „Palais Vest“. Auf knapp 42.000 Quadratmetern und drei Geschossen nimmt es mit seinem Storytelling Bezug auf die umliegende Region. Die Identifizierung mit dem Standort, eine hohe Aufenthaltsqualität und eine konsequent gedachte Kommunikation inspirieren Mieter und Konsumenten gleichermaßen. Im Innern überzeugt die ausdrucksstarke Innenarchitektur des Centers:

Modernes Design wird mit Gestaltungselementen historischer Schlösser kombiniert, die gesamte Farb- und Materialwelt zahlt in das Thema „Palais“ ein. Neben einem großzügigen Vestibül finden Besucher den Grünen Salon, den Spiegelsaal und die Orangerie vor. Diese zentralen Säle gliedern und gestalten die Mall. Elemente wie stilechte Kronleuchter, Ornamente an Decken und Wänden, Möbel als Eyecatcher und eine passende Farb- und Lichtgestaltung runden das elegante Gesamtbild ab. Zweigeschossige Shop-Fassaden mit bis zu acht Metern Höhe ermöglichen den Mietern individuelle Lösungen.