Kalifornien auf dem Kudamm.

Von der Flächenübergabe bis zum schlüsselfertigen Store

Das zur amerikanischen VF Group gehörende Premium-Denim-Label 7 for all mankind treibt sein Wachstum in Europa über eigene Läden voran. Als Teil dieser Retail-Expansion eröffnete auf dem Berliner Kurfürstendamm ein Store im typisch klaren und ruhigen Design der kalifornischen Jeansmarke. Innerhalb von dreieinhalb Wochen - von der Übergabe der Fläche bis zur Eröffnung – führten wir alle klassischen Innenausbaugewerke durch. Mit kalifornisch klarer Materialität: Beton, Stahl, helle Eiche, weites Weiß. Besondere Herausforderungen waren der Umbau der bestehenden Treppenanlage mit offen angelegten Trittstufen und die Umgestaltung der Fassade des denkmalgeschützten Gebäudes.

Ort: Berlin, Deutschland
Eröffnung: April 2011
Größe: 125 qm
Umsetzung: Schwitzke Project