Edles Store-Erlebnis für Hallhuber

Historische Bausubstanz mit neuem Flair

In Hamburger 1a-Lage präsentiert sich der Flagship-Store von Hallhuber. Besonderen Wert legten wir auf die behutsame Einbindung der historischen Bausubstanz. Ziel war es, die einzigartige Atmosphäre des geschichtsträchtigen Standortes einzufangen. Die Liste unserer umfangreichen Leistungen reicht von Maler- und Trockenbauarbeiten, über Boden-, Elektro- und Klimaarbeiten bis hin zum Ladenbau.
 
Highlights:
- Beleuchtung der Fachböden mit LED Streifen 
- Stuck- und Wandleisten in den Kabinen
- Holzwandvertäfelungen + Boden in schwarzem Lack
- Überarbeitung der Bestandstreppe: schwarze Beizung, Holzhandlauf mit hellem Leder
- Ladenbau: weiße Holzkuben und schwarze Stahlelemente in geometrischen Formen 

Ort: Hamburg, Deutschland
Eröffnung: März 2012
Größe: 360 qm
Umsetzung: Schwitzke Project
Design: Schwitzke & Partner