Generalübernehmer

für Tee Gschwendner

Projektmanagement und Ladenbau in Serienqualität

Die international tätige Franchise-Firma Tee Gschwendner eröffnete in der Hamburger Innenstadt eine zweigeschossige Tee-Erlebniswelt auf 240 Quadratmetern. Schwitzke Project realisierte den Ausbau innerhalb von nur fünf Wochen. Gegenüber den Franchisepartnern vertritt Schwitzke Project die Markenidentität des Kunden und gewährleistet Serienqualität beim Ladenbau.
 
Leistungen im Detail: 

Projektmanagement
Abbruch
Rückbau der Sanitärleitungen und Elektroinstallationen
Innenausbau: Trockenbau, Malerarbeiten, Tapezierarbeiten und Bodenbeläge
Elektroinstallation inkl. Netzwerk
Anpassung und Ergänzung der vorhandenen Lüftungs-und Klimaanlage
Sanitärinstallationen
Grafikproduktion und Montage
Ladenbau
Schreinerarbeiten
Fliesenarbeiten

Ort: Hamburg
Größe: 240 Quadratmeter
Eröffnung: August 2014
Umsetzung: Schwitzke Project