Peak Vienna

Neues Immobilien-Branding mit Wohlfühlcharakter in Wien

Zu Ende November 2020 startete das Büroensemble am Donauufer unter neuem Namen mit einer grundlegend veränderten Ausrichtung und Markenidentität. Der neue Name Peak Vienna soll für einen Ort stehen, der Arbeiten und Wohlfühlen, Urbanität und Naherholung miteinander verbindet. Gerade in Zeiten flexibler Arbeitswelten, die uns das Arbeiten von überall ermöglichen, wird die physische Büroumgebung immer wichtiger. Denn die Qualität des Umfelds hat einen großen Einfluss auf die Ergebnisse der Arbeit und das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Aufgabenstellung:

Der ehemalige Florido Tower ist, umgeben von Parks und Gewässer, an einem ganz besonderen Ort gelegen. Gepaart mit architektonischen Maßnahmen, wie beispielsweise ein parkähnlicher Innenhof, wird auch im Gebäude die Natur wieder Teil des Alltags. Neben der optischen Aufwertung bietet das Grün echte Mehrwerte wie höheres Leistungs- und Konzentrationsvermögen, mehr Wohlbefinden und ein reduziertes Stresslevel. Mit diesem Anspruch soll das Wiener Office-Gebäude des ehemaligen Florido Towers nun auf die nächste Ebene gehoben werden. Mit einer neuen Vision, einem neuen Ambiente – und einem neuen Namen. Die Positionierung soll spürbar gemacht und nach außen klar kommuniziert werden.

Lösung:

Von Florido Tower zu Peak Vienna — Die einzigartige Lage in direkter Nähe zum Stadtzentrum bildet den perfekten Ansatzpunkt für die Neupositionierung des Büroensembles: Lebendiges City-Leben inklusive urbaner Infrastruktur trifft auf Erholung im Grünen. Nahegelegene Parks und beruhigende Wasserstellen an Alter wie Neuer Donau bieten alle Vorzüge der Natur. Als Erweiterung des angrenzenden Naherholungsgebiets verschmilzt Peak Vienna mit dem Grün und trägt die natürliche Atmosphäre ins Innere des Gebäudes. Den individuellen Charakter und Charme trägt nicht nur der Name mit sich, sondern schwingt im gesamten Auftritt mit: ob bei der Webseite, auf den Social Media Kanälen oder direkt am Gebäude.

„Come and work well with us!“