Schwitzke & Partner überträgt Warenhaus-Design auf Hamburger Standort

Nachhaltiger Konsum trifft einzigartiges Store-Design.

Zum wiederholten Mal setzt das Warenhaus in Sachen Flächengestaltung dabei auf das Architekten-Team von Schwitzke & Partner, das die Manufactum-Philosophie als einzigartiges Designkonzept reinterpretiert hat.

Insgesamt umfasst die neue Warenhaus-Filiale 345 m² Verkaufsfläche und markiert den sechsten Store, den Schwitzke & Partner für Manufactum umgesetzt hat. Dabei sind alle Warenhaus-Konzepte durch eine klare Designlinie verbunden – egal ob Bremen, Wien, Hannover oder Hamburg: „Für Manufactum setzen wir auf eine modulare Herangehensweise, die sich perfekt zur kleinteiligen Warenpräsentation eignet. Auch in Hamburg wurde dieses gemeinsam entwickelte Konzept auf die neue Fläche übertragen“, erklärt Tina Jokisch, Geschäftsführerin bei Schwitzke & Partner. „Da allerdings kein Ladenlokal dem anderen gleicht, verfügt auch der neue Hamburger Standort im Alstertal-Einkaufszentrum über zahlreiche Design-Besonderheiten und einen individuellen Materialplan, der ihm einen unverwechselbaren Charakter verleiht.“


Tina Jokisch
Geschäftsführerin Schwitzke & Partner

Mail: tina.jokisch@schwitzke.com

Tel: +49 211 44035 269

 

Fotos: