Ein Ort mit Originalen

Manunfactum

Im historischen Gebäude der Oesterreichischen Kontrollbank eröffnete unser Kunde Manufactum eröffnete unser Kunde Manufactum das österreichweit erste Warenhaus im 1. Wiener Bezirk, Am Hof 3 – 4. Die zweigeschossige Fläche bietet auf rund 800 Quadratmetern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Möbel und Heimtextilien sowie Küchen- und Gartenaus-stattung oder Körperpflege. Angeschlossen an das Warenhaus ist ein Café mit Schanigarten, in dem Kaffeespezialitäten sowie Backwaren aus der hauseigenen Bäckerei verkauft werden.
Das Düsseldorfer Architekturbüro Schwitzke & Partner entwickelte das Store- und Gastronomie-Design und übernahm zudem die Bauaufsicht für den ersten Auslandsstandort von Manufactum.

Am Hof 3-4
1010 Wien, Österreich

In Zeiten, in denen sich Konsumenten wieder auf echte Werte wie Nachhaltigkeit, Authentizität und Handwerk besinnen, möchte Manufactum zu einem Ort werden, an dem sich Kunden über Herstellung und Materialien informieren und mit den Produkten in Kontakt treten können.

Manufactum
1010 Wien, Österreich

Manufactum
1010 Wien, Österreich

Manufactum
1010 Wien, Österreich

Manufactum
1010 Wien, Österreich